Dorsten-Wulfen, rote Finnstadt

Die „Rote Finnstadt“ in Dorsten, Ortsteil Wulfen-Barkenberg wurde geplant und erbaut 1969-75 von den finnischen Architekten Toivo Korhonen und Lauri Sorainen. Das Ensemble aus fünfgeschossigen Häusern ist aufgrund individueller Grumdrisse und großer Balkone bis heute bei seinen Bewohnern beliebt.

 

Menü